Spenden zum Wohl der Tiere

Liebe Mitbürger und Tierfreunde,

ich möchte mich herzlichst für die Unterstützung beim Bau des neuen Hundehauses bedanken.

Leider wurden wir Corona bedingt in unseren Bauvorhaben zurückgeworfen und hoffen auf Ihre

Unterstützung.

Es handelt sich um 3 Projekte, die dringend verwirklich werden sollten und ich stelle Sie Ihnen kurz vor.

  • Die Photovoltaikanlage auf dem neuen Hundehaus günstigstes Angebot mit Speicher
    ca. 25.000,00 €. 

Diese ist unbedingt erforderlich da die Strompreise immer mehr steigen werden
und im Sinne des Klimaschutzes ebenfalls erforderlich ist.

Wir wollen den Strom nicht verkaufen, sondern, wenn möglich zu 100 % als Eigenstrom nutzen.

  • Ein neuer Treppenaufgang zum Kleintiergehege, Hundefreiläufe und Ziegenwiese.

Angebot ca. 36.000,00 €

Der Aufgang besteht seit 27 Jahren ist nicht gefahrlos zu begehen und schon lange nicht mehr zeitgemäß.

  • Die Zaunanlage zur Bundesbahn

Angebot ca. 24.000,00 €

Dies ist ebenfalls aus Sicherheitsgründen für unsere Tiere erforderlich, da am alten Zaun der Zahn der Zeit gearbeitet hat.

Wie Sie sehen ist noch einiges zu leisten was ohne Ihre Unterstützung so schnell nicht möglich sein wird.

Daher hoffen unsere Tiere und ich persönlich auf Sie.

Mit freundlichen Grüßen

Reiner Bauer

  1. Vorsitzender

Erbgebnis der letzten Spendenakation

1. Vorsitzender
Rainer Bauer

Unsere aktuellen Spenden Projekte

de_DEGerman