Liebe Tierfreunde aus besonderen Anlässen und Problemen starten wir jetzt noch eine
Mailing-Aktion

Liebe Tierfreunde,

gerade jetzt, in der besinnlichen Weihnachtszeit, möchten wir Ihre Aufmerksamkeit auf eine dringende Angelegenheit lenken. Unsere Verantwortung gegenüber den Tieren ist von entscheidender Bedeutung, und es ist an der Zeit, gemeinsam einen Unterschied zu machen.

Motto: Den Tieren eine Stimme geben!

In den letzten Monaten und gerade jetzt vor Weihnachten haben wir einen alarmierenden Anstieg der Anzahl der Tiere erlebt, die einfach ausgesetzt oder im Tierheim abgegeben werden die unsere Hilfe benötigen. Die Umstände, unter denen einige dieser Tiere leben mussten, sind schlicht unmenschlich. Diese Tiere sind in Not und vertrauen darauf, dass wir ihnen in ihrer schwersten Stunde beistehen. Dies hat unsere aktuellen Kapazitäten an ihre Grenzen gebracht, und wir sehen uns mit einer beunruhigenden Realität konfrontiert:

Wenn wir nicht handeln, können wir bald keine weiteren Tiere mehr aufnehmen die dringend unsere Hilfe brauchen.

Unsere derzeitigen Räume die errichtet wurde, sind an einem kritischen Punkt angelangt. Die explodierenden Haltungs- und Tierarztkosten haben unsere Ressourcen stark beansprucht, und unsere Tierheimkapazität ist fast ausgeschöpft. Jedes zusätzliche Tier, das in Not gerät, bringt uns an den Rand unserer Möglichkeiten.

Wir tragen die Verantwortung, diesen unschuldigen Geschöpfen zu helfen. Während wir unsere eigenen Familien in der Weihnachtszeit feiern und beschenken, sollten wir nicht vergessen, dass viele Tiere kein Zuhause, keine Familie und keine Geborgenheit haben. Sie sind auf uns angewiesen, um ihnen ein besseres Leben zu ermöglichen.

Ihre Spende kann den Unterschied ausmachen. Jeder Beitrag, den Sie geben, bringt uns einen Schritt näher zur Rettung dieser Tiere. Lassen Sie uns in dieser Weihnachtszeit zusammenkommen, um die Leben dieser Tiere zu verbessern und ihnen eine Chance auf eine bessere Zukunft zu schenken.

Ist es nicht so, dass die wahre Bedeutung von Weihnachten darin besteht, Liebe und Mitgefühl zu teilen. Ihre Unterstützung zeigt, dass Sie diese Werte in die Tat umsetzen und sich für das Wohl der Tiere einsetzen.

Wir laden Sie herzlich ein, einen tieferen Einblick in unsere Arbeit zu gewinnen, indem Sie unsere Webseiten besuchen:

www.tsv-mechernich.de und www.region-netzwerk.de

Wenn Sie uns bei dieser wichtigen Aufgabe unterstützen möchten, bitten wir Sie, ausschließlich die für diese Mailing-Aktion eingerichtete Kontonummer zu verwenden:

Kontoninhaber: Tierschutzverein Mechernich e.V.
Bank: Volksbank Euskirchen
IBAN: DE80 3826 0082 0207 7110 39
Verwendungszweck: Tierheim Mechernich WeMail23

 

Oder über PayPal auf unserer Region Netzwerk Homepage unter:

www.region-netzwerk.de/spenden

Bitte geben Sie unbedingt die Vorgangsnummer im Verwendungszweck an. Bei Spenden von 100 Euro oder mehr erhalten Sie selbstverständlich eine ordnungsgemäße Spendenquittung von uns.
Bei Spenden unter 100 Euro genügt der Kontoauszug als Nachweis.

Wir danken Ihnen von Herzen für Ihr Verständnis und Ihre Großzügigkeit. Ihre Hilfe bedeutet nicht nur für uns, sondern vor allem für die Tiere alles. Lassen Sie uns gemeinsam in dieser festlichen Zeit Gutes tun und einen positiven Einfluss auf das Leben dieser Tiere ausüben.

Frohes Fest, viel Gesundheit und einen guten Rutsch ins neue Jahr 2024

Ihr
Reiner Bauer

1. Vorsitzender