Corona

Aktuelle News

Corona-Erkrankung erhöht das Gürtelrose-Risiko

GlaxoSmithKline GmbH & Co. KG [Newsroom]
München (ots) – – Neue Studie vermutet: COVID-19 schädigt Immunzellen und schwächt die körpereigene Abwehr – eine Gürtelrose hat so leichtes Spiel – Das Risiko steigt mit dem Alter: Personen ab 50 Jahren haben nach einer COVID-19-Erkrankung ein … Lesen Sie hier weiter…

Original-Content von: GlaxoSmithKline GmbH & Co. KG, übermittelt durch news aktuell

Corona-Inzidenz im Kreis Euskirchen

Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner innerhalb der letzten 7 Tage
Quelle: Robert Koch-Institut (RKI), dl-de/by-2-0
de_DEGerman